Alte Bekannte | Die gleiche Stellenanzeige erneut in der Jobbörse

Es ist schon fast krank, wie sich manches Unternehmen aufführt. Als Bewerber erhält man eine Absage mit einer mehr oder weniger plausiblen Erläuterung - wenn überhaupt, und keine 3 Wochen später taucht die gleiche Stellenanzeige erneut in den einschlägigen Jobbörsen auf.

Weil ich bei intensiver Suche nach offenen Stellen an einem Tag so extrem häufig über diese Begebenheit gestolpert bin, ist mir dies einen kurzen Blogeintrag Wert.

Es ist tatsächlich so, dass man zum Beispiel eine Absage mit der Begründung erhält, die Stelle wurde an einen geeigneteren Kandidaten vergeben. Und kaum hat man sich damit abgefunden, wie aus dem Nichts, taucht exakt die gleiche Stellenanzeige keine 3 Wochen später erneut in den einschlägigen Stellenportalen auf.

Liebe Personalabteilungen, geht ehrlich mit euren Bewerbern um, sie kommen euch früher oder später auf die Schliche und so ein Vorgehen spricht sich schnell herum - auch unter uns Stellensuchenden! Oder seid tatsächlich ihr, bzw. euer Unternehmen die Leidtragenden, weil der viel geeignetere Kandidat ganz schnell das Handtuch bei euch geworfen hat? Nun ja, wenn das so sein sollte, dann habt Ihr mir mit der Absage wahrscheinlich einen Gefallen tun wollen. 😎

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Die Hoffnung stirbt zuletzt

Finales Foto

Bis über den Tod hinaus - Enterbt mit Kontaktabbruch